Add Thesis

Corporate Social Responsibility als Differenzierungsmerkmal von Fluggesellschaften

Written by J. M. Alefs

Paper category

Bachelor Thesis

Subject

Business Administration>General

Year

2016

Abstract

Bachelorarbeit: Corporate Social Responsibility Die Komplexität der Corporate Social Responsibility hat sich im Zuge der Globalisierung verändert. Anspruchsgruppen und Verbraucher haben gestiegene Erwartungen an eine „verantwortungsvolle Unternehmensführung". 7. Aufgrund der Vielzahl von Unternehmen gibt es keine einheitliche Definition von CSR, die auf alle Unternehmen angewendet werden kann. Daher ist die allgemeine Definition von CSR noch immer ungenau. 8 Die Europäische Kommission definiert CSR wie folgt: „Als Konzept legt ein Unternehmen soziale und ökologische Belange zugrunde, bezieht soziale und ökologische Belange in seine Geschäftstätigkeit ein und interagiert auf freiwilliger Basis mit Stakeholdern.“ 9 Umwelt und Gesellschaft Maßnahmen sind die Grundvoraussetzung für die strategische Unternehmensführung zur Umsetzung von CSR-Initiativen. Mit Hilfe dieses „freiwilligen Engagements“10 soll das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung erfolgreich fördern und den erzielbaren Mehrwert eliminieren. Entsprechend der Norm DIN ISO 26000 erarbeitet die International Organization for Standardization (ISO) einen „Guide to the Social Responsibility of Organizations“ 12. Aufgrund der Notwendigkeit eines „internationalen Konsenses über die Werte, Prinzipien und Regeln im Bereich verantwortliche Organisationsführung". Eine starke Organisation und optimierte Prozesse ergänzen nur das notwendige Vertrauen von Mitarbeitern, Kunden, Stakeholdern, Vertragspartnern und Geldgebern. "[Die] Organisation übernimmt Verantwortung für die Auswirkungen ihrer Entscheidungen und Aktivitäten auf Gesellschaft und Umwelt durch transparentes und ethisches Verhalten, das § zu einer nachhaltigen Entwicklung, einschließlich Gesundheit und öffentlichem Interesse, beiträgt, § die Erwartungen der Interessengruppen berücksichtigt § Geltende einhält Gesetze einhalten und internationale Verhaltensstandards einhalten, § in die gesamte Organisation integriert sein, § in ihrer Beziehung leben.“ 14 (Hervorhebung durch den Autor) Für den weiteren Fortgang der Arbeit ist CSR ein verlässliches Führungsinstrument kein einheitliches CSR-Verständnis und die durchzuführenden Aktivitäten der ausgewählten Fluggesellschaften unterscheiden sich voneinander. 2.1.1 Historische Entwicklung Mit dem Satz „CSR ist für Wirtschaftsführer in verschiedenen Ländern zu einer unvermeidlichen Priorität geworden“15 fassen Michael E. Porter und Mark R. Kramer die Entwicklung von CSR zusammen. Eine wichtige Rolle in der Wirtschaft. Nur wer Glaubwürdigkeit schafft, kann gewinnen. Unter diesem Motto wird die CSR-Debatte verfolgt. Unternehmen haben erkannt, welche Dimensionen realisiert werden und welche Auswirkungen Corporate Social Responsibility auf Wirtschaft und Gesellschaft hat. Der Begriff der Nachhaltigkeit wurde erstmals 1713 von Carl von Carlowitz diskutiert. Seine Forderung nach nachhaltiger Nutzung der Wälder basiert auf der Sorge um Ressourcenknappheit: Nur auf der Grundlage von Nachhaltigkeit können Bäume gefällt werden, die nachwachsen können, die der Ökonom Howard R. Bowen in den USA in den 1950er Jahren aktiv initiieren. In seiner Publikation „Businessmen’s Social Responsibility“ betonte er gesellschaftliche Verpflichtungen und machte Unternehmer für ihr Handeln im Bereich Corporate Social Responsibility verantwortlich. 17 Die Sensibilität des Club of Rome für wirtschaftliche, ökologische und soziale Gerechtigkeit zwischen den Generationen. 18 Der amerikanische Ökonom Dennis L. Meadows veröffentlichte 1972 in Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Club of Rome den Bericht „Grenzen des Wachstums“ (deutsch: Die Grenzen des Wachstums). Krisen und Nachhaltigkeit Die Entwicklung eines hohen Konsums ist Inhalt und Teil der aktuellen Debatte über nachhaltige Entwicklungsstrategien sowie zukunftsweisende Maßnahmen in den Folgejahren. Um die Jahrtausendwende breitete sich das Thema Corporate Social Responsibility nach Europa aus. Zunächst hat die Europäische Kommission die Definition in Kapitel 2.1 definiert und veröffentlicht. Während des Veröffentlichungsprozesses begannen Unternehmen, Corporate Social Responsibility als Säule der strategischen Planung und Positionierung zu übernehmen. 2.1.2 Anwendungsbereiche und Initiativen CSR fordert Unternehmen, Organisationen und andere Stakeholder auf, Initiativen zu initiieren, um diese in ihre Strategien zu integrieren. Der häufigste Schritt ist die Entwicklung eines "Verhaltenskodex", der aus einer Reihe von 20 "Dies sind die bekanntesten globalen Initiativen unter dem UN Global Compact, den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen und dem Kern der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO)" besteht Normen" 21. Die Plattform CSR-Deutschland bietet deutschen Unternehmen Netzwerke und Hilfestellungen zum Thema Corporate Social Responsibility. Read Less