Add Thesis

IT Offshoring

Kultur als kritischer Erfolgsfaktor

Written by A. Bernardis

Paper category

Master Thesis

Subject

Engineering

Year

2016

Abstract

Masterarbeit: IT-Outsourcing-IT-Offshore Dieses Kapitel beschreibt und definiert die konzeptionellen Grundlagen der Begriffe "IT-Outsourcing" und "IT-Offshore" und listet alle entsprechenden Ausdrücke auf. Darüber hinaus wird der Begriff „IT-Offshore-Softwareentwicklung“ als Besonderheit gesondert beschrieben. Im Kapitel 4.4 „Kulturelle Unterschiede beim IT-Offshoring“ wird eine Verbindung zwischen den beiden Kernthemen „Kultur“ und „IT-Offshoring“ hergestellt. 4.1 IT-Outsourcing Söbbing (2009, S.3) beschreibt IT-Outsourcing wie folgt. In der Geschäftswelt bezeichnet Outsourcing die Auslagerung von Unternehmensstrukturen und Aufgaben an interne oder externe Dienstleister und stellt eine besondere Art der bisher intern erbrachten Fremdbeschaffungsleistung dar. Gegenstand und Dauer der Leistung werden durch entsprechende Verträge festgelegt. Dies unterscheidet Outsourcing von anderen Geschäftspartnerschaften. Nach Mair (2006) gibt es zwei mögliche Erklärungen für den Ursprung des Begriffs Outsourcing: Er leitet sich aus dem Englischen „out and source“ ab und wird übersetzt mit: „Obtain from the external“ Die abstrakte Übersetzung des Englischen „ Nutzung externer Ressourcen": "Nutzung externer Ressourcen" wurde ursprünglich für IT-intensive Prozesse oder IT-Infrastrukturen verwendet und wurde 1980 durch die groß angelegte IT-Outsourcing-Vereinbarung zwischen Kodak und General Motors weithin bekannt. Seit 2000 nutzen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen IT-Outsourcing (Söbbing, 2009, S. 4). 4.2 IT Offshoring Lüder (2008) beschrieb in seinem Artikel, dass Offshore bedeutet, Unternehmensprozesse und -funktionen ins Ausland zu verlagern. Ausschlaggebender Auslöser für eine solche Auslagerung sind meist die günstigeren Rahmenbedingungen im Ausland, insbesondere die Lohnkosten. Für Europa sind Osteuropa und asiatische Länder die bevorzugten IT-Offshore-Länder, und die IT-Branche verwendet den Begriff oft in direktem Zusammenhang mit Servern oder IT-Servicestandorten. Die Entscheidung über einen solchen Umzug richtet sich in der Regel nach den einschlägigen Richtlinien oder rechtlichen Rahmenbedingungen, die für das Umzugsvorhaben sprechen. Outsourcing vs. Offshoring Offshoring bezeichnet die geografische Migration von Unternehmensfunktionen, während Outsourcing als organisatorische Migration verstanden wird, so dass nicht unbedingt ein sachlicher Zusammenhang zwischen Outsourcing und Offshore besteht. Daher ist es möglich, Unternehmensfunktionen in das entsprechende Unternehmen und innerhalb von uns ins Ausland zu verlagern. 4.3 IT-Offshore-Softwareentwicklung IT-Offshore-Softwareentwicklung wird im Folgenden als eigenständiger Begriff definiert, da diese spezielle Form des IT-Offshore-Outsourcings im empirischen Teil dieses Beitrags als eigenständiges Thema zitiert wird. (intern oder extern), aber in einem anderen Land/einer anderen Region ansässig, in dem die Software letztendlich verwendet wird. Einer der Hauptgründe, warum Unternehmen Offshore-Software entwickeln, ist, dass die Entwicklungskosten lokaler Anbieter manchmal höher sind. Indien hat sich zu einem der Standard-Offshore-Software-Entwicklungsländer auf dem europäischen Markt entwickelt (Clark, 2015). 4.4 Kulturelle Unterschiede im Zusammenhang mit der IT Das Konzept der „kulturellen Unterschiede“ oder „kulturellen Distanz“ beim Offshore-Outsourcing ist ein weit verbreitetes Konzept in einer Vielzahl von interkulturellen Forschungsprojekten, um die Unterschiede oder Unterschiede zwischen mehreren ethnischen Kulturen aufzuzeigen (Shenkar, 2001, S.519). Wie in Kapitel 3 diskutiert und in dieser Arbeit beschrieben, kann dies als der Grad der Differenz in den Normen und Werten von Mitgliedern zweier oder mehrerer sozialer Gruppen (wie dem Staat) beschrieben werden (Manev, 2001, 287f) In Um die Komplexität von Kultur als Ganzes zu verstehen, wird der Begriff Kultur als das Zusammenwirken unterschiedlichster Dimensionen definiert, die zusammen die in direktem Zusammenhang mit der IT stehenden Kulturkonzepte beschreiben (Lytle, 1995, S.170). 2009 ) Offshoring, und Ausgehend von der direkten IT-Offshoring-Situation wird aus der ganzen Vielfalt der Kulturdimensionen die Bedeutung der Kulturdimensionen für diese Arbeit herausgestellt, die in der vorliegenden Literatur analysiert und zuvor ermittelt wurden. Im Folgenden erläutern wir die Anwendbarkeit der ausgewählten Dimensionen, um den Einfluss kultureller Unterschiede auf den Erfolg von IT-Offshore zu erklären, um die Bedeutung von Kultur als Erfolgsfaktor für IT-Offshore-Projekte hervorzuheben.Beispiele für kulturelle Unterschiede im Zusammenhang mit IT-Offshore werden ausgewählt . Basierend auf den Ergebnissen bestehender interkultureller Forschung finden sich diese Ergebnisse im Literaturrechercheprozess in direktem Zusammenhang mit der kulturellen Dimension. Read Less