Add Thesis

Entwicklung einer Android-App zur mobilen Nutzung einer zentralisierten Comicsammlung

Written by André Harn

Paper category

Bachelor Thesis

Subject

Computer Science

Year

2019

Abstract

Bachelorarbeit: Hilfswerkzeuge und -technologien Zur Unterstützung der Projektdurchführung werden verschiedene Hilfsinstrumente eingesetzt, die die Arbeit mit den eingesetzten Technologien erleichtern oder erst zur Verfügung stellen. Die folgenden beiden Kapitel geben eine vertiefte Einführung in die im Projektkontext verwendeten Werkzeuge und Techniken und deren Zweck 2.1 Werkzeuge Die folgenden Unterkapitel geben eine vertiefte Einführung in die Werkzeuge, die bei der Projektdurchführung verwendet werden. Sie dienen der Unterstützung bei der Planung, dem Design und der Entwicklung von Software sowie der anschließenden Bereitstellung und Wartung. 2.1.1GitGit31 wird zur Versionskontrolle von Softwareprojekten verwendet. Git ist eine verteilte Versionsverwaltungssoftware, die hauptsächlich für die Quellcodeverwaltung im Bereich der Softwareentwicklung verwendet wird. Änderungen an der Software werden in Git eingegeben, um eine nachvollziehbare und reversible historische Aufzeichnung zu erstellen. Ein einzelner Historieneintrag, das sogenannte Commit, kann nachträglich rückgängig gemacht oder geändert werden. Es ist auch möglich, ausgehend vom Commit aus dem Hauptzweig des Versionsbaums zu verzweigen und Änderungen im neu erstellten Hilfszweig vorzunehmen und im Commit zu speichern, ohne den Hauptzweig zu ändern. Dies ermöglicht die Fehlerbehebung und die Entwicklung neuer Funktionen, ohne den Hauptzweig in einem instabilen Zustand zu verlassen. Nachdem die Entwicklung des Secondary Branch abgeschlossen ist, können dessen Änderungen mit Hilfe eines weiteren Commits auf den Main Branch übertragen und eventuelle Konflikte mit dem Quellcode des Main Branchs beseitigt werden. 32 Im Vergleich zu anderen Versionskontrollsystemen (wie CVS33) und Apache Subversion34 speichert Git das Quellcode-Repository (Repository) eines Softwareprojekts nicht auf einem zentralen Server, sondern verteilt. Git-Repositorys können an vielen Orten gespiegelt werden, und Änderungen an beliebigen Remote-Kopien der Repositorys können problemlos auf die lokalen Repositorys übertragen werden. 35 In diesem Projekt wird dieses Attribut neben der Masterkopie auch verwendet, um ein Backup-Copy-Warehouse auf anderen Servern zu erstellen. Behalte vern. Daher kann ein zentrales Versionskontrollsystem bei der Entwicklung des Projekts nicht verwendet werden und Apache Subversion und CVS werden von der Auswahl ausgeschlossen. Neben Git gibt es auch die beliebtere verteilte Versionskontrollsoftware Mercurial.36 Aufgrund der Erfahrungen mit Git in früheren Softwareprojekten entschied sich auch dieses Projekt für Git. 2.1.2GitHubGitHub37 wird verwendet, um den Quellcode des Projekts bereitzustellen. GitHub ist eine Internetplattform, die Quellcode bereitstellt und daran mitarbeitet. 2.1.3 Android Studio Android Studio42 wird verwendet, um Coboli zu entwickeln. Dies ist die offizielle integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für Android. Die IDE unterstützt das Design und die Entwicklung von Android-Anwendungen durch viele Hilfsfunktionen. Die gute Integration von Gradle43 unterstützt das Abhängigkeitsmanagement Gradle43 ist ein Build-System für Android-Anwendungen. Neue Abhängigkeiten können in der Regel direkt aus dem Quelltext-Editor hinzugefügt werden, ohne das Build-Skript manuell zu bearbeiten.Sie müssen lediglich die Bibliotheksklassen importieren, die aktuell im Quelltext hinzugefügt werden müssen, damit Android Studio die Software bestätigen kann Quelltext nach der Installation Beim Schreiben des Quelltextes des Projekts unterstützt Sie die IDE dabei, Syntax-Highlighting und Textvervollständigung für Java und Kotlin, importierte Bibliotheken und Android-Frameworks durchzuführen. Neben der Entwicklung von Programmlogik unterstützt Android Studio auch das Design von Anwendungen mit einem grafischen Editor für die Benutzeroberfläche und einem Editor für die Übersetzung. Eclipse44 oder NetBeans45 sind Alternativen zu Android Studio. Mit Kotlin46 und Android47 entwickelte Erweiterungen können in diesen beiden IDEs verwendet werden. Beide unterstützen jedoch die Android-Anwendungsentwicklung einfacher als das offizielle IDE Android Studio. Darüber hinaus basiert Android Studio auf der IntelliJ IDEA IDE-Plattform von JetBrains, die auch die für Coboli gewählte Programmiersprache Kotlin entwickelt hat andere IDEs, die sich im vorherigen Projekt mit der Intel liJ-Plattform befassten - darunter PhpStorm bei der Entwicklung von ComicLib - wurden für die Entwicklung von CoboliAndroid Studio verwendet. 2.1.4 TodoistUm muss den Aufwand inhaltlich und zeitlich planen, ohne den Verlust während der Projektdurchführung zu überblicken. Todoist48 wird verwendet, um diese Aufgaben bei der Umsetzung dieses Projekts zu unterstützen. Todoist ist eine Aufgaben- und Projektplanungssoftware basierend auf verschachteltem Todoist. Aufgaben können in Projekten organisiert werden, bei vier Prioritätsstufen kann die Schachtelungstiefe bis zu vier Stufen erreichen. 49 Zum Beispiel kann ein Projekt in die zwei Hauptaufgaben "Ausführung" und "Dokumentation" unterteilt werden und jeder Aufgabe kann ein Fälligkeitsdatum zugeordnet werden. Diese Hauptaufgaben können dann anderen Aufgaben untergeordnet werden, im Falle der „Implementierung“ beispielsweise die zu entwickelnde Funktion und deren Teilkomponenten als Teilaufgaben. Read Less