Add Thesis

Erfolgsfaktoren für das Crowdfunding von Musikprojekten

Written by F. Bischof

Paper category

Bachelor Thesis

Subject

Business Administration>Communication & Media

Year

2015

Abstract

Bachelorarbeit: Erfolgsfaktoren von Crowdfunding-Projekten Das Wort „erfolgreich“ kann subjektiv gesehen werden. Nehmen Sie es selbst. Erfolg kann beispielsweise finanzieller, zwischenmenschlicher oder ökologischer Art sein. Da Crowdfunding-Aktivitäten zur Projektfinanzierung initiiert werden, ist bei der Untersuchung von Erfolgsfaktoren die Realisierung von Finanzierungszielen als Erfolg des Crowdfunding zu werten. Crowdfunding ist ein komplexer Prozess, der nicht nur von unterschiedlichen Personen und Personengruppen (wie Promoter, Unterstützer, Plattformbetreiber etc.) sondern auch von technischen Faktoren beeinflusst wird. Diese technischen Faktoren sind die sozialen Kanäle im Internet und die Kanäle zwischen den Unterstützern und Initiatoren der Kommunikationsfunktion. (Sixt, 2014, S. 67) Ebenso wichtig für die Beteiligten ist der Datenschutz auf der Crowdfunding-Plattform, ein sicheres und funktionierendes System für den Geldtransfer zwischen Unterstützern und Sponsoren und natürlich . Die IT-Infrastruktur der Plattform ist technisch perfekt , aber wenn den Unterstützern das bereitgestellte Crowdfunding-Projekt nicht gefällt, nützen auch die besten technischen Voraussetzungen nichts. Die wichtigste Voraussetzung für die Gewinnung potenzieller Unterstützer ist ihr persönlicher Geschmack. Wenn es nicht dem Geschmack entspricht, haben Unterstützer keinen Anreiz, Projektideen zu fördern (Fruner et al., 2012, S.69), was insbesondere beim Crowdfunding von Musikprojekten eine wichtige Rolle spielt. Fans klassischer Musik können beispielsweise keine Heavy-Metal-Bands unterstützen. Aber auch wenn der Geschmack mancher Menschen nicht ganz dem Projekt entspricht, können sie durch eine emotionale Bindung zu einem der Projektträger zu Unterstützern werden. Für manche Menschen reicht das Gefühl, Mitglied der Gemeinschaft zu sein, aus, um sie zu Unterstützern zu machen. Eine emotionale Bindung zu bestehenden Fans und potentiellen neuen Unterstützern ist in jedem Fall eine unabdingbare Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss eines Crowdfunding-Projekts. (Sixt, 2014, S.63) Da besteht eine solche Bindung, unabhängig von Crowdfunding-Projekten, an Familie und Freunde. 5 Mögliche Erfolgsfaktoren für Crowdfunding-Projekte Kollegen und Bekannte sind oft die ersten Unterstützer (siehe Abschnitt 5.6). (Sixt, 2014, S.65) Sie können aber auch emotionale Bindungen zu Menschen aufbauen, die Sie nicht kennen. Durch persönliche Kommunikation und die richtigen Anreize können diese Fremden in das Projekt integriert werden. Durch ihre Beteiligung werden sie zu potentiellen Multiplikatoren, Mitdenkern und möglicherweise Partnern (siehe Abschnitt 5.7). (Lau, 2013) Es ist nicht nur durch persönliche Kommunikation möglich, neue Unterstützer zu gewinnen. Auch erfolgreiche Projektträger in der Harzer-Studie bestätigten, dass eine intensive Bewerbung von Projekten über verschiedene Kanäle sehr wichtig ist (siehe Abschnitt 5.7): Beim nächsten Crowdfunding erhöhen sie die Werbeintensität des nächsten Projekts. Crowdfunding-Projekte (siehe Abschnitt 5.3). (2013, S.124) Eine im Rahmen derselben Studie durchgeführte Befragung von Projektträgern ergab darüber hinaus weitere Erfolgsfaktoren. Unter anderem ist den Unterstützern die Gestaltung der Projektseite (siehe Abschnitt 5.5) sehr wichtig. (Harzer, 2013, S. 107-108) Eine realistische Einschätzung der Finanzierungsziele (siehe Abschnitt 5.2) und die Berücksichtigung kreativer Ideen (siehe Abschnitt 5.4) sind ebenfalls erfolgsentscheidend (Sixt, 2014, S. 63). Erfolgsfaktoren sind nicht nur Gebaut auf der Grundlage wissenschaftlicher Arbeit. Erfahrungsberichte aus Crowdfunding-Projekten im Musikbereich wurden auch als Quelle für die folgenden Abschnitte herangezogen: „Ein anderer Sound ist möglich“ Projekt 1 zielt auf die Finanzierung einer Beschallungsanlage für ein neues Clubprojekt in Berlin ab. Es wurde mit Hilfe von 632 Unterstützern erfolgreich abgeschlossen. Dabei kamen mehr als 32.000 Euro zusammen. Die Projektträgerin Franziska Thiem erstellte einen ausführlichen Erfahrungsbericht. Da solche Berichte sehr selten, aber gleichzeitig sehr informativ und praxisnah sind, werden sie von Sixt herausgegeben. (2014, S.72) 5.1 Teilnehmerzahlen Statistiken der Crowdfunding-Plattform „Indiegogo“ zeigen, dass ein Crowdfunding-Projekt mit mehr als einem Teammitglied fast doppelt so viel Geld einbringen kann wie ein Projekt mit nur einem Projekt. Sponsor. (Wagner, 2013)) Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, wie lange Crowdfunding dauern wird. Read Less