Add Thesis

Vergleichende Untersuchung von „Platform as a Service“ angeboten für das „Internet of Things“

Written by Matthias Karow

Paper category

Master Thesis

Subject

Business Administration>Communication & Media

Year

2016

Abstract

Masterarbeit: Plattformspezifische Prüfungen Im Folgenden wird jede Plattform nach den angegebenen Kriterien geprüft. 3.2.1 ThingSpeak ThingSpeak ist eine offene Datenplattform und API für das Internet der Dinge. Es ermöglicht Anwendern, Daten von Sensoren oder Aktoren (wie Arduino und Raspberry Pi) zu sammeln, zu speichern, zu analysieren und zu visualisieren und diese weiterzuverarbeiten oder entsprechende Operationen einzuleiten. Bei ThingSpeak geschieht dies mit Hilfe sogenannter Kanäle. Diese enthalten alle verfügbaren Datenfelder, die mit Sensordaten beschrieben werden können. [12] 3.2.1.1 Verbreitung ThingSpeak hat ein eigenes Forum und die Community ist aktiv. Insgesamt haben sich dort 4589 Mitglieder registriert. Es gibt insgesamt 2859 Beiträge zu 803 Themen. [13] Es gab 60 Suchergebnisse auf Stack Overflow. Die Google-Suchanfrage generierte rund 261.000 Klicks. 3.2.1.2 PriceThingSpeak ist kostenlos. Dies hängt mit der Begrenzung der Verbindungsrate zusammen. 3.2.1.3 Verbindungsrate ThingSpeak erlaubt alle 15 Sekunden einen eingehenden Datenstrom. [14] 3.2.1.4 Datenmenge Die Datenmenge, die im Erhebungszustand übertragen oder gespeichert werden kann, ist unbegrenzt. 3.2.1.5 Schnittstellen ThingSpeak verfügt über mehrere interne Anwendungsschnittstellen, die wiederum als Schnittstellen für externe Anwendungen dienen. Sie sind: ThingTweet App ist eine Schnittstelle, über die Nachrichten an Twitter gesendet werden können. [15] Mit der TweetControl-Anwendung können Sie das Gerät über Tweets steuern. [16] Untersuchung von 3PaaS 18 TalkBack AppEnables speichert Aktionsketten, die nacheinander von verbundenen Geräten ausgeführt werden. [17] ThingHTTP AppRelates zuvor gespeicherte Aktionen als Reaktion auf HTTP-Anfragen oder sendet eigene Anfragen. [18] MATLAB Visualizations App bietet Visualisierungsoptionen und Diagramme für die Datenvisualisierung. [19] TimeControl AppEnables Zeitsteuerungsbetrieb von Geräten und externen Websites und Diensten. [20] Plugins App ermöglicht die individuelle Anpassung des Kanal-Backends durch HTML, CSS und JavaScript. [21] 3.2.1.7VisualizationThingSpeak bietet eine Vielzahl von Datenvisualisierungsoptionen. Standardmäßig können mehrere Diagrammtypen verwendet werden, um Kanaldaten anzuzeigen. Der Wert des Datenfeldes kann im Diagramm angezeigt werden. Als Diagrammtypen können Liniendiagramme, Balkendiagramme, Säulendiagramme und Kurvendiagramme verwendet werden. Sie können auch auswählen, ob das Diagramm automatisch aktualisiert werden soll. [24 Für komplexere Visualisierungen bietet ThingSpeak die Visualisierungsanwendung Mathlab. Sie können auch mehrere Datenfelder in einem Diagramm anzeigen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Diagrammtypen, die individuell angepasst werden können. Dies geschieht über eine Programmierschnittstelle, die die notwendigen Funktionen bereitstellt. [25]. 3.2.1.8 Weiterverarbeitung ThingSpeak verarbeitet die Daten durch die plattformeigene Anwendung weiter. Im Zentrum steht die React-Anwendung. Dies macht es möglich, Operationen durchzuführen, sobald die Daten des Kanals oder der Kanal selbst bestimmte Bedingungen erfüllt. [27] Anschließend können Sie andere Anwendungen aufrufen, um tatsächliche Vorgänge auszuführen. Dies sind die ThingTweet-Anwendung, mit der Nachrichten an Twitter gesendet werden können [15], die ThingHTTP-Anwendung, die HTTP-Anfragen senden kann [18] und die MATHLAB-Analyseanwendung, die mathematische Operationen mit Daten durchführen kann. [28] 3.2.1.9 Dokumentation Der Aufbau und die Struktur der ThingSpeak-Dokumentation ist übersichtlich, aufgrund des Funktionsumfangs nicht sehr umfangreich, bietet aber einen guten Überblick über alle Funktionen. Dazu gehören 3 PaaS Product Check 20 Quick Start-Übersicht, API-Referenz, Informationen zur Verwendung der ThingSpeak-Anwendung, Beispielanwendungen und Tutorials aus der Benutzer-Community sowie detailliertere Informationen zu HTTP-Headern und Fehlercodes und klare Erklärungen. [29 3.2.2 data.sparkfun.com Data.sparkfun.com ist eine IoT-Plattform des Online-Elektronikhändlers SparkFun. Die Plattform basiert auf einer eigens entwickelten Open-Source-Software namens phant [33], die darauf abzielt, einfache Dienste für IoT-Projekte bereitzustellen. [32] Die Anbindung an die Plattform ist in sogenannten Flows organisiert. 3.2.2.1DistributionData.sparkfun.com hat kein eigenes Forum. Es gab 19 Suchergebnisse auf Stack Overflow. Eine Google-Suchanfrage ergab etwa 13.500 Ergebnisse. 3.2.2.2 PriceData.sparkfun.com ist kostenlos. [32] 3.2.2.3 Die Verbindungsratenplattform erlaubt 100 eingehende Datenströme innerhalb eines 15-Minuten-Zeitfensters. Damit soll sichergestellt werden, dass eine große Datenmenge gleichzeitig übertragen werden kann. [32] 3.2.2.4 Datenvolumen Jeder Stream kann bis zu 50 MB Daten speichern. Bei Erreichen dieser Grenze werden die ältesten gespeicherten Daten gelöscht. [32] 3.2.2.5SchnittstellenData.sparkfun.com verfügt über keine speziellen externen oder internen Dienste oder Anwendungsprogrammschnittstellen. Die einzige externe Schnittstelle ist die HTTP REST API. [34] 3.2.2.6API REST-API hat folgenden Funktionsumfang: [35] Datenübertragung Datenverwaltung Um Daten an einen Stream zu senden, muss ein HTTP GET oder POST Request an http://data.sparkfun gesendet werden. com/input/ wird gesendet. Als Parameter können nur die Datenfelder des zuvor auf der Plattform angelegten Streams verwendet werden. 3.2 Read Less