Add Thesis

Von Usability zu User Experience: Auswirkungen auf die Praxis

Written by T. Messner

Paper category

Master Thesis

Subject

Business Administration>Communication & Media

Year

2016

Abstract

Masterarbeit: Der Unterschied zwischen Usability und User Experience In diesem Kapitel werden die Ergebnisse des Problems (F1.2) vorgestellt. Die Differenzierung von User-Experience-Praktikern? Stellen Sie zunächst die Wahrnehmungsergebnisse der beiden Begriffe Usability und User Experience dar, dann die Bedeutung der Methoden- und Methodenunterschiede in der Praxis und dann die subjektive Wahrnehmung der Praktiker im erweiterten User Experience Umfeld. 4.1.1 Die Begriffe wahrgenommene Usability und User Experience werden in der Praxis unterschiedlich formuliert. Usability wird als eine zu erfüllende Grundvoraussetzung oder eine Unterdisziplin der User Experience beschrieben: aber eine Unterdisziplin der User Experience. "(7) "Ich sehe Benutzerfreundlichkeit als einen Teil davon, nicht als etwas anderes. „(15) Usability wird von den Befragten im Allgemeinen als Teil der User Experience und nicht als eigenständige Disziplin betrachtet. Die folgenden beiden Zitate zeigen, dass Usability, wie Praktiker sagen, sich auf die direkte Produktnutzung bezieht und effizient Die Aufgabe ist erledigt. „Usability befasst sich mehr mit den Aspekten der Nutzung, die während der Nutzung auftreten. "(16) "In einfachen Worten geht es bei der Benutzerfreundlichkeit mehr um die Effizienz der Aufgabenausführung. "(16) Benutzererfahrung Einige Praktiker erwähnten unterschiedliche oder unzureichende Definitionen von UX im Forschungsbereich oder in ihren eigenen Organisationen." Ich denke, die Definition dieses Begriffs ist sehr unterschiedlich. "(4) " Es gibt noch keine klare Definition von UX in der Wissenschaft. "(3) " Wir haben keine so klare Definition von UX. "(13) Im Allgemeinen wird UX als eine Erweiterung der Usability beschrieben, die sich auf subjektive Aspekte und die allgemeine Benutzererfahrung konzentriert. Daher ist die Benutzererfahrung umfassender als die Benutzerfreundlichkeit. Für mich ist Benutzererfahrung ein Plus an Benutzerfreundlichkeit."(1) „Benutzererfahrung bezieht sich auf die subjektive Wahrnehmung des Produkts. Mit anderen Worten, es ist die subjektive Wahrnehmung und Erwartung des Produkts.“ (5) „Der Benutzer verarbeitet das Gesamterlebnis des Produkts.“ (16) Der Umfang oder Umfang des Verständnisses über die Benutzererfahrung Es gibt unterschiedliche Meinungen. User Experience bezieht sich einerseits auf die direkte Interaktion mit dem Produkt. Im Gegensatz dazu wird UX auch verstanden als: „UX beinhaltet die Gestaltung der User Experience. Sie beinhaltet nicht nur die direkte Interaktion mit dem Produkt, sondern dient eher der Usability, sondern umfasst auch das Vorher und Nachher. Also vor der Interaktion Gegründete Erwartungen , Erfahrung während der Interaktion und retrospektive Erfahrung des Produkts.“ (4) Ein Problem entsteht, wenn die Benutzerfreundlichkeit vom emotionalen Aspekt der Benutzererfahrung getrennt wird. 4.1.2 Bedeutung des Unterschieds Im Folgenden werden die Ergebnisse des Interviews zur Bedeutung des Unterschieds zwischen Usability und User Experience in der Praxis sowie die Projektergebnisse zur persönlichen Relevanz und Wahrnehmungsunterschiede im Unternehmen vorgestellt. Bedeutung in der Praxis Die Begriffe Usability und User Experience werden in der Praxis oft synonym verwendet, und diese beiden Zitate verdeutlichen dies deutlich: „Wir verwenden diese Begriffe oft synonym.“ (14) „Ich unterscheide nicht mehr zwischen Usability und UX über Usability reden, und dann sind wir schnell auf den Begriff UX umgestiegen.“ (1) Allgemein wird erwähnt, dass der Unterschied zwischen Usability und UX für ihre methodische Vorgehensweise wenig Bedeutung hat. Diese Unterscheidung ist entweder irrelevant oder wird als produkt- und benutzerabhängig angesehen. „Nicht relevant.“ (10) „Im Allgemeinen ist es schwer zu sagen. Es kommt darauf an, um welches Produkt und welche Nutzer es sich handelt. Je nach Situation hat dies unterschiedliche Relevanz.“ (3) „Was Sie gefragt haben Die Fragen sind etwas anders, der Fokus liegt eher auf den Erwartungen.“ (5) Der letzte Satz verdeutlicht, wie sich geordnetes Vorgehen in der Praxis auswirkt. Praktiker glauben, dass es in der Praxis schwierig ist, die Benutzererfahrung objektiv zu erfassen. Alle Aspekte der User Experience werden hauptsächlich durch Anfragen erfasst, etwa bei Usability-Tests. • „Usability kann getestet werden, User Experience Testing ist schwierig. Das heißt, es orientiert sich eher an der Erfahrung dort.“ (15) .“(15) Darüber hinaus schafft UX zusätzlichen Nutzen für die Nutzer und unterstützt sie bei Bedarf im gesamten Prozess. "Unterstützen Sie die Benutzer während des gesamten Prozesses. Ich denke, das ist der Schlüsselpunkt. Das Gesamtszenario und der Workflow, nicht nur ein Aspekt." (4) Einige Praktiker betonten, dass zuerst die Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit erfüllt werden müssen und dann emotionale Aspekte berücksichtigt werden müssen. Menschen können ihre Ziele erreichen. "(14) Wie das folgende Zitat zeigt, beeinflusst der Unterschied zwischen Usability und User Experience auch die Wahrnehmung des User Experience Teams: "Es beeinflusst, was Menschen uns antun." Wenn uns jemand als Usability sieht, denkt er ans Testen. Ich habe etwas gebaut, um zu sehen, ob es funktioniert und zu verbessern. Wer an UX denkt, denkt von vornherein bewusst an den Beratungsbereich. Nicht nur, um zu sehen, ob es funktioniert, sondern auch, um zu sehen, ob tatsächlich das Richtige gebaut wird. " Read Less